WebTemp liest Systemdaten (Temperaturen, Spannungen, Lüfterdrehzahlen, Speicherverbrauch, CPU-Auslastung, Traffic, Akkustatus usw.) aus, erstellt Statistiken und lädt sie auf Wunsch hoch, sodass die Rechner- oder Serverhardware fernüberwacht werden kann. Seite besuchen

Kommentare sind geschlossen.