Pitt wuchs in Springfield, Missouri auf. Seine Familie ist zum Großteil englischer Abstammung. Schon in den 1980er Jahren bekam der Publizistikstudent (an der University of Missouri, wo er auch Mitglied der Sigma Chi Studentenverbindung wurde) seine erste kleine Filmrolle – einen zehnsekündigen Kurzauftritt als Freund von Charlie Wade in der Fernsehserie Dallas Brad_Pitt


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich