Als Fastenbrechen wird das Beenden einer Fastenzeit bezeichnet. Zum Fastenbrechen werden ein roher oder gekochter Apfel oder eine halbe Banane empfohlen. Je nach Länge des Fastens soll die Kost sowohl mengen- als auch qualitätsmäßig über mehrere Tage langsam bis zur Normalkost aufgebaut werden. Faustregel hierfür: pro Fastenwoche ein bis zwei Tage Schonkost. … — Wie sie gesund und natürlich Abnehmen, erfahren sie im Diätlexikon. Das umfassende Nachschlagewerk zum Thema Abnehmen und Gesundheit klärt auf… Diätlexikon.com | Fastenbrechen


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich