Allgemeinen wird unter Kohlenhydraten Zucker verstanden. Die Kohlenhydrate stellen mit den Fetten und Proteinen den mengenmässig größten verwertbaren (z.B. Stärke) und nicht-verwertbaren (Ballaststoffe) Anteil an der Nahrung. Neben ihrer zentralen Rolle als Energieträger, spielen sie als Stützsubstanz u.a. in biologischen Signal- und Erkennungsprozessen (bei den Blutgruppen etc.) eine wichtige Rolle… — Wie sie gesund und natürlich Abnehmen, erfahren sie im Diätlexikon. Das umfassende Nachschlagewerk zum Thema Abnehmen und Gesundheit klärt auf… Diätlexikon.com | Kohlenhydrate


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich