Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit Systemaspekten, Anwendungen und Benutzungsschnittstellen des Pervasive Computing. Kleine und leistungsfähige Rechnertechnologie, drahtlose Kommunikation, neue Sensoren und Aktuatoren ermöglichen die allgegenwärtige Einbettung vernetzter Computer in unsere Welt. Es ist ein klarer Trend erkennbar, dass Umgebungen, Automobile, Kleidung, Möbel und Alltagsgegenstände immer stärker von Computertechnologie durchdrungen werden und sich daraus neue Funktionalität ergibt. In unseren Forschungsarbeiten und Lehrveranstaltungen untersuchen und entwickeln wir moderne Computersysteme, neuartige Ein- und Ausgabegeräte und innovative Anwendungen für Informationssysteme jenseits des traditionellen Büro-PCs. Unser Interesse gilt insbesondere der Herausforderung Interaktionsprozesse der Menschen mit komplexen Informationsumgebungen effektiv, effizient und angenehm zu unterstützen. In unserer Arbeit verfolgen wir einen experimentellen Ansatz, wir erfinden, entwickeln und evaluieren neue Computersystems und Anwendungen. Pervasive Computing und User Interface Engineering

Kommentare sind geschlossen.