Jahr fuer Jahr zahlt man eine menge Geld fuer die Gesetzliche Krankenversicherung, und muss trotzdem bei Krankheit fast alles selber bezahlen. das faengt bei der Praxisgebuehr an, und dazu kommen dann noch die teuren Medikamente. Da kommt man bei einer Privaten Krankenversicherung wesentlich besser und auch preiswerter zu den Mitteln die man im Krankheitsfall braucht, zusatzlich gibt es hier auch noch das Krankenhaus Tagegeld und als Privat Patient hat man beim Arzt keine Wartezeiten mehr. Private-Krankenversicherung

Kommentare sind geschlossen.