Sep 212011
 

Hier geht es schön verrückt zu, überall findet man ´surreale´ Merkwürdigkeiten, z.B. Toiletten in Wandschränken, eine Billardplatte zum Golfspielen, künstlerische Kleinode in jeder Ecke, usw. Es gibt wirklich viel zu entdecken und Dali & Co hätten wohl ihre wahre Freude gehabt. Die Speisekarte ist übersichtlich aber günstig und lecker. Getränke gibt es en masse, man braucht ne ganze Weile um die Karte studiert zu haben, Bier und Cocktails sind sehr günstig. Außerdem gibt es einen großen Raucherbereich, was im Moment ja die Gemüter bewegen dürfte. Stilbruch – Dresdens surreale Kneipe


 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>