Viele Kinder leiden an so genannten Konzentrationsstörungen beim Lernen. Sie verhalten sich zappelig im Unterricht oder stören andere Mitschüler im Schulalltag. Die Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl & Kroggel arbeitet mit erfolgreichen Lernmethoden, die verhindern können, dass Konzentrationsstörungen beim Lernen auftreten.

Viele Eltern oder auch Lehrer bemängeln immer häufiger Konzentrationsstörungen bei Schülern. Nicht selten wird davon ausgegangen, dass die gesprochene Kommunikation beim Empfänger auch Eins-zu-eins ankommt. So können nicht oder nicht vollständig verstandene Wörter dazu führen, dass das Gesagte eben nicht nachvollzogen werden kann. Ein Wort in einem Satz genügt, um den ganzen Satz nicht zu verstehen. Meistens wird der Zusammenhang dann geraten oder es werden Vermutungen über die Bedeutung des Inhalts angestellt. Konzentrationsstörungen lassen sich in den Griff bekommen


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich