• GEM Lifestyle ist eine globale Online Network Marketing Gelegenheit, die auf einer virtuellen Insel in 3D beruht, unter Nutzung der fortschrittlichsten Software und ausgefeilter Technik, entwickelt von einem brillianten Programmierer- und Designer-Team ähnlich dem wie secondlife

• Auf der GEM Insel gibt eine Vielfalt von Geschicklichkeitsspielen, 3D Rubbelkarten, Fußball, Pferderennen, ‘Handy’-Spielen und vielem mehr Neue Spiele, Produkte und Features werden kontinuierlich jeden Monat ergänzt.

• Wie z. B. eine Shopping Mall auf der GEM Insel, wo Qualitätskleidung und Merchandise-Artikel mit der Marke GEM verkauft warden. • 3D Spiele und Nutzung der brandneuen Web 3.0 Technologie. Ein echter ‘WOW’-Faktor für die Mitglieder, ein realistisches, unglaubliches und konkurrenzloses Erlebnis. • Außerdem beinhaltet die 3D Insel ein virtuelles Büro für die Geschäftspartner für alle geschäftlichen Aktivitäten einschl. einem Meetingraum für Konferenzen bis zu 5.000 Teilnehmern. • Monatliche Preise, die jeden überraschen: Autos, Laptops, Reisen • Ein einzigartiger Vergütungplan – der auf verschiedenen Pools basiert und so für jeden, der für die Pools qualifiziert ist, eine planbares Einkommen generiert, sodass man seinen Lifestyle planen kann. So etwas gab es noch nie!!! • Das ist Network Marketing mit einem frischen und einzigartigen Ansatz. • GEM wird innerhalb von 24 Monaten nach dem Launch an der Londoner Börse (London Stock) gelistet sein. • 35 % der Aktien gehen an die Geschäftspartner, die die Firma mit aufbauen. • Das Team besteht aus den besten aus PR, Wertpapierhandel, Finanzen, Network Marketing, Management und einem herausragenden Design-Team, die die GEM Insel zu einem außergewöhnlichen Spiele-Erlebnis machen.

GEM Lifestyle wurde eingerichtet, um eine dynamische Gemeinschaft mit einem gemeinsamen Interesse an Social Networking und ein Entertainment Lifestyle zu gründen und weiter aufzubauen.

GEM Island ist eine neue und spannende interaktive Unterhaltung und Social Networking-Portal im Internet mit Web-Technologie 3,0. Das Projekt ist die Vision der Gründer Mark Campbell, der seit zehn Jahren an der Spitze mit der neuen Technologien im Entertainment Bereich.

Mit Start der Insel Gem Island wird eine komplett neues Kapitel geschrieben in Unterhaltung – Fun – Business – Shopping uvm. Gem Lifestyle bietet jedem die einmalige Chance sich an dem Projekt zu beteiligen mit einem Einkommensverteilungsplan den es so noch nie gegeben hat. Dieser basiert auf verschiedenen Pools und für jeder, der für die Pools qualifiziert ist, ein planbares Einkommen generiert, sodass man seinen (Gem) Lifestyle planen kann. Ein absolutes Novum. Einkommensbeteiligung mit wohl einer der höchsten Auszahlungen der ganzen Branche. Erfahrene und Erfolgreiche Geschäfts – Leute aus dem weltweitem Business und das schon seit über 20 Jahren geben uns die Chance am Projekt Gem Lifestyle teilzuhaben.

Das Unternehmen wird ausserdem 35 % der 10 Millionen Aktien (3,5 Mill.) an diejenigen Geschäftspartner ausgeben, die dazu beisteuern, die Firma aufzubauen und zu promoten. Ausgehend von einem Wert von 300 Millionen € (gegenwärtige Schätzung) wird jede Aktie einen Nennwert von 30 € haben, insgesamt 100 Mill. € an Aktien, die an die Führungskräfte ausgegeben werden noch vor dem Börsenstart.

So eine Möglichkeit kommt nicht so schnell wieder – Fachleute und Networker sind sich einig.

In den letzten Jahren und Monaten wurde dies sehr häufig gesagt, doch die Umsetzung liess zu wünschen übrig bei vielen Unternehmen.

[b]Erfolg hat einen Namen: Mark Campbell Doch Erfolg beruht auf Erfahrung und dieses kann der Gründer Mark Campbell nachweisen. Er hat viele Unternehmen vom Nichts and die Spitze (Börse) gebracht und hat einen besonders guten Ruf in der Branche. Mark Campbell, ist an der vordersten Reihe der neuesten Technologien in den letzten 10 Jahren. GEM Island wird als eine komplette virtuelle Welt in 3D fungieren, wobei Besucher die Umgebung erforschen und neue “Schaetze”regelmaessig entdecken koennen.

PS:

Wir sind das GEMStar Team _________________ Gemisland


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich