Handseilwinden sind Seilwinden ohne elektrischen, pneumatischen oder hydraulischen Antrieb. Die Bedienung erfolgt über eine Handkurbel, wodurch mit einer Drehbewegung eine Seiltrommel angetrieben wird. In der Regel unterliegen Handseilwinden den Bestimmungen der BGV D8. Sollen Lasten über Personen gehoben werden, müssen die Handseilwinden die Anforderung der BGV C1 erfüllen. Im Gegensatz zum Seilzug hat die Seilwinde einen begrenzten Hub. Handseilwinden werden immer fest montiert. Es wird unterschieden zwischen Wandwinden und Konsolenhandseilwinden. Handseilwinden verlieren eine bestimmte Traglast mit jeder zusätzlich aufgewickelten Seillage. Auch die Seilgeschwindigkeit und Kurbelkraft wird beeinflusst. Die Handseilwinden beim Onlineshop H.-O. Rosinski GmbH erfüllen die hohen Anforderungen der Industrie. Eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Produkten wird Ihnen hier Angeboten. Die Mitarbeiter der H.-O. Rosinski GmbH sind hoch qualifiziert. Gerne beraten sie Sie bei der richtigen Anschaffung einer Handwinde. Handseilwinden bei H.-O. Rosinski GmbH


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich