Qi Gong (Qi – Lebenskraft, Gong – Ãœbung) ist eine Jahrtausend alte chinesische Atem- und Bewegungstherapie und ist leicht erlernbar. Es bildet, wie die Akupunktur, ein Teil des Erbes der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und hat eine mehr als dreitausendjährige Geschichte. Qi Gong wird z.T. in den Spitälern Chinas als vorbeugende und heilende Methode eingesetzt. Es ist viel mehr als eine Therapie, die auf Atemgymnastik basiert. Qi Gong ist ein Zusammenwirken von Meditation, Atmung und körperlichen Bewegungen. Qi Gong


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich