L-Carnitin ist eine körpereigene Substanz. Sie wird aus den Aminosäuren Methionin und Lysin gebildet. Diese beiden Aminosäuren findet man in der Leber, den Hoden und den Nieren. Der Körper selbst hat eine L-Carnitinreserve von 20-25g. Diese wird durch die tägliche Aufnahme von Fleisch, Milch und Getreideprodukten ergänzt. L-Carnitin wird vordergründig für den Transport der langkettigen Fettsäuren durch die innere Mitochondrinmembran benötigt. Sie ist eine für den Energiestoffwechsel notwendige Substanz. Ist L-Carnitin ausreichend verfügbar, so stimuliert dieses gleichzeitig den aeroben und anaeroben Energiestoffwechsel. L-Carnitin ist für Leistungssportler wegen der Ankurbelung des Energiedurchsatzes interessant. Diesen Energiedurchsatz garantiert die Einnahme von All Stars L-Carnipro 1000.

All Stars CARNIPRO 1000 Bauchmuskeltraining Fettreduktion Muskelaufbau


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich