Der deutsche Strommarkt ist in Bewegung. Seit dem 24. April 1998 existiert das Gesetz zur Liberalisierung des Marktes, seitdem haben sich in der Bundesrepublik rund 1.000 Stromanbieter etabliert. Nach wie vor dominieren die vier Anbieter E.ON, Vattenfall, RWE, und EnBW den Markt. Trotzdem kann sich der Kunde in diesen Tagen unter zahlreichen Anbietern seinen persönlich bevorzugten Stromlieferant aussuchen. Grundlegend dabei ist die Entscheidung für die Art des Stroms. Zwar ist hierbei das Endprodukt – Strom – immer das gleiche (ohne qualitative Unterschiede), trotzdem muß sich der Verbraucher zwischen günstigem Strom und Ökostrom, sprich Strom aus erneuerbaren Energiequellen entscheiden. Mit unserem Strompreis-Rechner haben Sie die Möglichkeit, die in Ihrer Region verfügbaren Angebote zu vergleichen. Strompreise im Vergleich


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich