In etlichen Kinofilmen ist er zu sehen und wird bewundert von seinen männlichen Fans, doch auf deutschen Straßen ist dieser Wagen dafür verhältnismäßig wenig vertreten. Ähnlich verhält es sich mit Cadillacs und Dodges. Die Fans der USA Autos schätzen vor allem das markante und einzigartige Design der Wagen. Dieses hebt sich deutlich von den Fahrzeugen asiatischer oder deutscher Hersteller ab: bullig und eckig, kantig und hemdsärmelig kommen die Wagen daher. Für viele spielt da die eher minderwertige Technik keine Rolle mehr, denn auch qualitativ lassen sich die Autos nicht mit den hochwertigen deutschen Wagen vergleichen: Eher ältere Motoren, schlechtere Achskonstruktionen, veraltete Automatikgetriebe und eine deutlich schlechtere Verarbeitung sprechen gegen die Wagen. Ein bedeutender Teil der Technik, die unter den US-Motorhauben steckt, kommt aus Deutschland, das Land, das als das anspruchsvollste Autoherstellerland gilt. Amerikanische Fahrzeuge Autos


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich