Als einer der Leadsänger der australischen Ten Tenors bereiste ANDREW CARRINGTON zehn Jahre lang die Metropolen der Welt. Er absolvierte in dieser Zeit sagenhafte 1.500 Auftritte. Gleich auf der ersten Tournee verliebte er sich unsterblich.

Es war ein Abend in Berlin. Im Publikum saß eine bezaubernde Berlinerin, seine jetzige Frau. Auf einmal sang er nur noch für sie. Doch die junge Liebe wurde auf eine harte Probe gestellt. Denn die Ten Tenors waren zehn Monate im Jahr weltweit auf Tournee.

Andrew Carrington – Ich leb für dich


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich