Laudatorin Nena übergab den Preis und ließ mit eindrucksvollen Worten Stationen aus Peter Maffays Karriere Revue passieren. Eine Karriere, die gerade mit dem 14. Nummer-Eins-Album „Tattoos“ mit den größten und wichtigsten Hits von Peter Maffay einen neuen Höhepunkt erreicht hat. Im Rahmen der Sony-Reception der ECHO-Verleihung bekam Peter Maffay von Edgar Berger (CEO Sony Music Entertainment GSA) den Platin-Award für über 200.000 verkaufte Exemplare des Album „Tattoos“ überreicht. Peter Maffay – Platin-Award und ECHO für sein Lebenswerk

Kommentare sind geschlossen.