Fast alle (!) Bewerbungen, die ich als Personalberater tagtäglich auf meinen Schreibtisch bekomme, kann man direkt in die Tonne treten. Sie sind langweilig aufgemacht, voller schwulstiger Selbstdarstellung und Plattitüden und vor allem orientieren sie sich nicht an dem, was den Leser wirklich interessiert. Man erzielt damit genau das Gegenteil von dem, was man erreichen will. Dabei möchte man doch eigentlich positiv auf sich aufmerksam machen, statt dessen erreicht man, dass der Leser die Bewerbung genervt beiseite legt, ohne sich überhaupt näher damit zu beschäftigen. Game over! Clever Bewerbung schreiben


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich