Ende der 80er Jahre machte sich die Sängerin Gina T. weltweit einen Namen. Mit ihren Hits wie z.B. ´Tokyo by night´, ´In my Fantasy´, ´Sayonara´ usw. sammelte sie Goldene- und Platinauszeichnungen. Ihr legendärer Hit ´Sail over seven seas´ verkaufte sich allein in Asien über 2 Millionen Mal.

Nicht nur als Sängerin sondern auch als Songschreiberin ist Gina T. als Gina Tielman und unter dem Pseudonym Gordon Namleit bekannt. So schrieb sie u.a. Hits für Claudia Jung, Simone, Andy Borg, Tim Capri, Tears of Joy, Nana Sollai, Isabell Varell, Maria Bonelli, Nadine Norell, Nadine Norell & Bruno Maccalini, Nadine Norell & Francesco Napoli, Morell & Napoli, Klostertaler, Heike Schäfer, Adam & Eve, Double T. (mit ihrem Bruder Nino zusammen) u.v.m….

Gina T. – Little Butterfly


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich