Leider habe ich soeben erfahren,dass das soziale Netzwerk,man beachte die Ironie,eine Kampagne von Aktion-Mensch abgelehnt hat,da die Kampagne scheinbar absolut bewusst provokativ agiert,in dem es zum Beispiel Slogans beinhaltet,wie Voll gestört,den job nicht frei wählen zu dürfen und dabei wohl Menschen mit einer Behinderung darstellt. Facebook war dies anscheind zu provokativ und hat die Kampagne nicht auf den auf den Seiten der eigenen Website zugelassen. Facebook ist gegen Aktion-Mensch-Kampagne


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich