Egal was ich tu wohin ich auch geh…es bis du den ich seh“ Der Sommer verabschiedet sich so langsam von uns. Kati Sommer bleibt! Mit ihrer aktuellen Single „Es bist Du den ich seh“ fängt die gebürtige Thüringerin sommerliche Gefühle und Stimmungen dann doch wieder eindrucksvoll ein – und die halten ganz sicher ein ganzes Jahr. Nach „Himalaya heute ist mein Tag“ und „Es wird Sommer“ lädt die sympathische Sängerin auch mit ihrer dritten Erfolgssingle wieder mal zum Träumen ein. Erneut unterstreicht die in der Metropolregion Rhein-Neckar lebende Künstlerin ihr Gefühl für das Wesentliche, schnörkellos und treffend verpackt Kati Sommer eigene Sehnsüchte in ein harmonisches, ausgewogenes und swingendes Arrangement. Sie bleibt dabei ihrem Stil treu. Unterstützt wird die Eisenacherin auch bei der dritten Single von Musikern, die in Kati Sommers Gefühlswelt eintauchen können. Neben dem filigranen Gitarrenspiel von Jörg Schreiner und der süßlich klingenden Flöte von Matthias Dörsam, hat Kati Sommer gemeinsam mit ihrem Produzenten und Basssiten Ralf Bopp einen Sound kreiert, der seinen Platz in der deutschsprachigen Musik unterstreicht. „Es bist Du den ich seh“. Wer träumt hierbei nicht mit Kati Sommer von den lauen Sommernächten und unvergesslichen Erlebnissen! Kati Sommer – ´Es bist du den ich seh´


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich