Motorradversicherungen lassen sich im Allgemeinen in die Haftpflicht- und Kaskoversicherungen unterscheiden. Haftpflichtversicherungen übernehmen generell Schäden, die Dritten durch einen Unfall des Versicherten entstehen können. Sie schützen somit eventuelle Unfallgegner des Versicherten vor finanziellen Unkosten und den Versicherten vor Zahlungsunfähigkeit im Falle eines Unfalls. Kaskoversicherungen hingegen haben stets das eigene Motorrad des Versicherten zum Versicherungsgegenstand. Motorradversicherung


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich