Die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört zu den Invaliditätsversicherungen. Sie tritt in Leistung, wenn der Versicherungsnehmer aus Gesundheitsgründen seinen Beruf nicht mehr ausüben kann. Oft sind die Berufsunfähigkeitsversicherungen an weitere Vorsorgeversicherungen geknüpft: Sie werden als Zusatzversicherung zu einer Lebensversicherung, einer Risikolebensversicherung oder einer Rentenversicherung abgeschlossen. Lesen Sie hier intressante Infos! Risikogruppen für Berufsunfähigkeitsversicherung


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich