Bei Dachpfannen, oder auch Dachziegeln, handelt es sich um Bauelemente aus Ton, die zum Eindecken von Steildächern genutzt werden. Schon die Römer stellten Ziegel aus Ton her, die ihre Dächer schützen sollten. Die Herstellung dieser Dachpfannen hat sich bis heute nicht grundlegend verändert. Aufgrund von technischen Fortschritten wurden die Arbeitsschritte vom Abbau bis zur Güteprüfung jedoch zum größten Teil automatisiert. Um die Schutzfunktion von Dachpfannen zu erhöhen, empfiehlt es sich, Dachziegel mit Glasur einzusetzen. Dachpfannen: Schutz vor dem Wetter


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich