The 4, eine typische Club-Band, die monatlich u.a. im Irish Pub im Europa Center in Berlin live zu erleben ist, begeistert hier ein anspruchsvolles Publikum. Per Zufall trafen hier die Musiker von THE 4 auf den Musikproduzenten NICK ROCK, der u.a. für UHF, Sascha Urban und Decanto erfolgreiche Radiosongs kreiert hat. Nach kurzem „beschnuppern“ mit original Guinness Beer war man sich schnell einig: NICK und THE 4 sollten eine Einheit bilden und zu NICK-the-4 werden. Mehr noch: Die Songs der Band sollen emotionale Balladen sein. So wurden im Studio von Onkel Toms Hütte mehr als 20 Songs von Rainer Daniel (Guitar), Steffen Haß (Drums). Tom Bopp (Bass) und Vocal und Guitar von NICK ROCK eingespielt. Von diesen Songs ist jeder einzelne ein Juwel. Beim Vorspielen der Aufnahmen blieb Musikmanager Jürgen Kerber immer wieder an einem Song hängen: „THE DANCE“! Grund genug für die gestandenen Jungs genau diesen Song „THE DANCE“ in der Version von NICK-the-4 gemeinsam in einer lauen Augustsommernacht fertig zu produzieren. Mehr noch, die Jungs haben dieses Stück dem Geschäftsführer von JAY KAY als Geburtstagspräsent zu seinem 50ten so aufbereitet, dass ein wahres Gänsehaut-Feeling jedes mal beim abhören des Liedes entsteht. Den sentimentalen Touch bekommt das Stück durch die melancholische Stimme von NICK ROCK, der sich wahrlich in diese Story hinein versetzt, so als würde er diese leibhaftig erleben. „THE DANCE“ ist die Schmuseballade, die jedes Herz zum brennen bringt. Einfühlsame Gitarrenriffs wechseln sich mit der tiefdurchdringenden Stimme so geschickt ab, dass es hier zu einem regelrechten Zwiegespräch kommt. „THE DANCE“ ist so prickelnd und harmonisch wie ein Glas Champagner und verleitet sofort in Tageträume zu gleiten, als ob man über ein himmlisches Parket schweben würde. Schuld daran ist das glasklare Arrangement, bei dem wirklich nichts zu wenig und auch nichts zu viel an Instrumentierung erfolgt. „THE DANCE“ bringt dem Zuhörer binnen Sekunden Harmonie und fesselt ihn regelrecht mit wohltuenden Klangfarben, die NICK-the-4 hier für uns in einem Schmuse-Cocktail servieren. Nick-the-4 – ´The Dance´


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich