Hat ein Süchtiger realisiert, dass er Hilfe braucht und macht eine Therapie, ist es nach der Entlassung sehr viel schwieriger. Denn hier gibt es nun einmal diese Leuchtreklamen, die vielen Flaschen und Dosen, die überall herumstehen. Egal, ob man die alten Saufkumpane meidet – überall ist man von trinkenden Menschen umgeben. Alkohol gehört nun einmal dazu – kaum eine Feier kommt ohne ihn aus. Fruchtsaft oder Sprudel im Glas – der Tischnachbar trinkt ein schönes Pils. Tödliche Droge Nummer Eins

Kommentare sind geschlossen.