Der Vollpfosten könnte im Allgemeinen als extrem trotteliges Lebewesen beschrieben werden. Es verbringt fast seine gesamte Existenz damit extrem idiotische Sachen zu tun. Es ist daher nicht verwunderlich, dass diese Art im Aussterben begriffen ist. Expertenschätzungen zufolge wird der Vollpfosten spätestens im Jahre 3333 nach Christus ausgestorben sein, wer ihn heute noch sehen will, der möge zwischen zwei Torpfosten schauen, da findet man hin und wieder welche… Vollpfosten


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich