Hamburg beheimatet rund 1,8 Millionen Menschen und ist somit die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik. Die Hansestadt ist die Umwelthauptstadt Europas des Jahres 2011. Hamburg ist nach Stockholm erst die zweite Stadt, an die dieser Titel verliehen wurde. Die diesjährige „Grüne Hauptstadt Europas“ zeichnet sich durch Initiativen aus, die das Umweltschutzniveau und damit auch die Lebensqualität steigern. Dazu gehört unter anderem die Reduzierung von Luftverschmutzung und Verkehrsstaus. Dass der Titel dieses Jahr an die norddeutsche Stadt überging, ist wenig überraschend. Schließlich gilt Hamburg als die grünste Großstadt Deutschlands. Dementsprechend kommt auch der Gartenbau in Hamburg nicht zu kurz. Gartenbau Hamburg: Eine große Vielfalt


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich