Gegen Ende der siebziger Jahre entstand aus einer spontanen Session Berliner Kabarettisten und Blödelbarden die Formation ´GEBRÜDER BLATTSCHUSS´. Gründungsmitglieder waren unter anderem JÜRGEN VON DER LIPPE und Hans-Werner Olm.

Die größten Hits der Gruppe (´KREUZBERGER NÄCHTE´ und ´Früh-Stück´, ´Noch`n Toast, Noch`n Ei´) wurden präsentiert von Beppo Pohlmann, Hans Marquardt und Harald Wolff. Bis Mitte der 80er Jahre nahm diese Besetzung 4 LPs auf und war nicht nur in Sendungen wie der legendären ZDF-Hitparade mit Dieter-Thomas Heck, sondern auch in Dieter Hildebrandts Satire-Sendung ´Scheibenwischer´ zu sehen.

Gebrüder Blattschuss feat. BISSENDORF – Kreuzberger Nächte

Kommentare sind geschlossen.