Grundsätzlich sollten Interessenten der Bauspar-Kombikredite wissen, dass es sich bei diesem Finanzierungsangebot um eine Kombination aus einem klassischen Bausparvertrag und einem Darlehen handelt, so dass hier natürlich verschiedene Möglichkeiten in Frage kommen können. Diese sind abhängig von der Finanzsituation der künftigen Bauherren, vom Immobilienwert, von der angestrebten Laufzeit und natürlich auch der Höhe des Bausparvertrages, um nur einige – aber wesentliche – Faktoren zu nennen. Dabei schließt der Kreditnehmer regelmäßig einen Bausparvertrag ab, der die Höhe seines Kreditbedarfs besitzt. Der Abschluss erfolgt dabei direkt mit dem finanzierenden Bausparkreditinstitut bzw. der Bausparkasse. http://www.aktuelle-bauzinsen.info/bauspar-kombikredit.html Kombikredite


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich