Ich erinnere mich sehr gern an meinen Großvater. Er war ein hervorragender Handwerker. Leider kam diese Begabung bei seinem Fleischer-Beruf nicht unbedingt richtig zur Geltung. Noch dazu habe ich wenige Leute kennengelernt, die Tiere so gern mochten wie er. Das ist die Paradoxie schlechthin. Der Schreiner im Nachbarhaus hat ihm immer bei diversen Ställen und Volieren geholfen. Viele seiner Freunde kamen aus dem Fliesenleger-, Mauerer-, Maler- und Dachdecker-Handwerk. Immerzu wurde an unserem über hundert Jahre alten Haus irgendetwas repariert, ausgebaut, saniert etc. Besonders gern denke ich daran, als er mich noch vor den Fliesen-Experten fragte, ob ich ihm bei der Fliesenauswahl für das neue alte Bad helfen könne. Mein Großvater, der Handwerker


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich