Das kreisfreie Mühlheim an der Ruhr liegt mit rund 167.000 Einwohnern im Westen des Ruhrgebiets zwischen Duisburg und Essen. Nach der Schließung ihrer Hauptzeche wurde Mühlheim zur ersten Stadt im „Pott“, die den Wechsel von der Kohle- und Montanindustrie zum Dienstleistungssektor vollzogen hatte. Eine traditionell starke Rolle nimmt das Handwerk der Region ein: Mehr als 55.000 Betriebe existieren im Regierungsbezirk Düsseldorf. Für die Baubranche haben besonders die Gerüstbauer Mühlheims Bedeutung. Gerüstbau Mühlheim: Zwischen Konzernsitz und Gemäuer


Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich