Bierzapfanlagen, die in der Regel an bis zu 6 Liter-Fässern angeschlossen werden können, sind ideal für private Grillfeste oder kleine Feiern im Freundeskreis. Vor dem Kauf sollte man allerdings darauf achten, ob auch die Fässer der eigenen Lieblingsbiermarke angeschlossen werden können. Sollte das nicht der Fall sein kann man sich zusätzlich noch über Adapter informieren, die einen eventuellen Biergenuss des Wunschgetränkes ermöglichen. In der Regel verfügen die Bierzapfanlagen über ein Kühlsystem und halten das Bier unter guten Umständen bis zu 30 Tage frisch und genießbar. Bei hochwertigeren Bierzapfanlagen ist auch eine Displayanzeige (LCD) vorhanden, die sowohl die aktuelle Temperatur des Getränkes anzeigt und; in Ausnahmefällen verfügt die Anlage auch über eine Anzeige zum Frischegrad des Inhaltes. Ein Unterschied bei den Anlagen besteht definitiv beim Lärmpegel der Kühlanlagen. Hier sollte man sich vorher überlegen, zu welchen Anlässen die Anlage eingesetzt werden soll.

Eine Bierzapfanlage ist auf jeden Fall eine Investition, die sich über die Jahre rechnet und einen bleibenden Eindruck bei Ihren Gästen hinterlässt!

Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich