Es ist unklar, zu welcher Zeit Menschen angefangen haben, Baseball zu spielen. Aus Überlieferungen des alten Ägyptens geht hervor, dass bereits vor Christi Geburt Spiele mit Schlägern und Bällen stattfanden. Im 14. Jahrhundert wurde Stool Ball gespielt, eine Spielform, aus der sich später Cricket entwickelte. Im 18. Jahrhundert gab es die Variation des Goal Ball. In England ist ein Spiel unter dem Namen base ball erstmals 1744 belegt. Die erste bekannte Aufzeichnung eines baseballähnlichen Regelwerks findet sich in dem 1796 erschienen Buch Spiele zur Training und Erholung des Körpers und Geistes des deutschen Sportpädagogen Johann Christoph Friedrich GutsMuths.

Belege zu diesem Zweck, dass dies englische Baseball in den USA gespielt wurde, gibt es seitdem dem späten 18. Jahrhundert. Die weitverbreitete These, es habe sich aus dem englischen Spiel Rounders entwickelt, ist mittlerweile widerlegt. Nebst Rounders handelt es sich vielmehr um eine in Devon verbreitete, regionale Form des Baseball; dieser Begriff „Rounders“ ist erstmals 1828 belegt – nachhaltig nach „Baseball“. Nachrangig die häufig zu hörende Legende, das Spiel sei im Jahr 1839 von Abner Doubleday, einem späteren Helden des Sezessionskriegs, in Cooperstown, einer Kleinstadt im nördlichen Teil des Bundesstaats New York, unwahr worden, ist seit dem Zeitpunkt längerem wie unhaltbar veröffentlicht.

Der erste dokumentierbar gegründete Verein waren 1845 die New York Knickerbockers. Sie erstellten im gleichen Sinne die ersten schriftlichen Regeln. Solche zusammenfassen durchaus noch nicht sämtliche Spielregeln, nachdem denen einst gespielt wurde, sondern verschenken nur verbindliche Entscheidungen je eine Reihe häufiger Zweifelsfälle an. Baseball war initial auf den Nordosten und den Mittleren Westen konzentriert, von jetzt an dann Neben… an dieser Westküste vertreten; in den Südstaaten und in den Rocky Mountains ist dasjenige Interesse größtenteils erst in den letzten Jahrzehnten aufgekommen

Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich