Die Castingshow im HavelPark geht in die achte Runde – Castingshows sind aus dem Fernsehprogramm nicht mehr wegzudenken, begleiten nunmehr ganzjährig das Publikum. Zu DSDS (RTL), Popstars (Pro7), X-Factor (VOX) und Dein Song (KiKa) hat sich jüngst „The Voice of Germany“ (Sat1/Pro7) gesellt, sodass das Jahr talentreich und musikalisch ausklingt, um am 7. Januar 2012 ins neue DSDS-Glück zu starten. Für RTL und Dieter Bohlen die neunte Staffel. Fast genau so lange gibt es „Die Chance“ im HavelPark, die für Nachwuchssänger aus Berlin-Brandenburg den Karrierestart bedeuten kann.

Vorstellen können sich bei der nun mehr achten Chance alle – ob Stilrichtungen wie Schlager, Rock, Pop, Musical, oder ob männlich, weiblich, blutjung, hübsch alt, dick, dünn, groß oder klein. Die Stimme ist entscheidend, auch das Auftreten, und ob es gelingt, Herz und Ohren der Juroren und des gesamten Publikums zu erobern. Letzteres ist so vielschichtig wie die Kundschaft des HavelParks, denn genau dort und mittendrin wird die Bühne stehen.

Darauf darf sich produzieren, wer beim Vorcasting überzeugt. Das findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit im HavelPark statt und zwar am 7. und am 14. Januar, jeweils von 12 bis 17 Uhr. Voranmeldungen sind nicht nötig – wer Lust hat, macht mit, singt vor. Augen und Ohren offen halten wird dabei unter anderen Chance-Erfinder und -Produzent Jürgen Buchholz, der zudem wieder eine musikbegeisterte Jury für die Live-Shows um sich geschart hat. Mit dabei sind u.a. Schlagersänger, Komponist und Produzent Michael Hansen, Entertainer Karl-Heinz Wendorff und Sänger Klaus Beyer. Als Moderatorin ist Sängerin Antje Klann mit von der Partie. Ihren ersten Einsatz werden die Juroren und Moderatorin am 28. Januar haben, wenn sich die Besten der ersten Vorcastings live auf der Bühne vor Publikum beweisen müssen.

Fortan wechseln sich Vorcastings (07.01., 14.01.,04.02., 18. oder 25.02., 17.03., 14.04.) und die Liveshows (11.02., 03.03., 24.03., 28.04.) ab, bis am 9. Mai 2012 das Finale erreicht ist. Dann bekommen die zehn besten Talente die Chance, um den Sieg.

Der Sieger erhält eine eigene CD-Produktion, zu der ein auf den Leib geschriebener Song samt Foto-Shooting gehören.

Also, nutzt „Die Chance 2012″!
Info-Hotline: 03338/ 604840.
www.agentur-buchholz.de
www.die-chance2012.com

Veranstaltungsort:
EKZ Havelpark Dallgow, Döberitzer Weg 3, 14624 Dallgow Döberitz

Dass „Die Chance“ offen für alle ist, zeigte zuletzt der Final-Einlauf der Chance 2011.
Dort kam ein 40-Jähriger (Karl Heinz Kaiser) auf Platz drei, eine 11-Jährige (Charline Woldt) auf Platz zwei und der 65-jährige Klaus Jacob auf Platz 1. Seine CD-Premiere feierte er jüngst im Rahmen des Weihnachtsprogrammes 2011 im HavelPark.
Quelle: Agentur Buchholz

Kontaktdaten:
Agentur Buchholz
Wandlitzstr. 9
16321 Bernau
Email: veranstaltungsagentur-buchholz@t-online.de

Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich