Immer öfter sieht man sie und erfreut sich an den bunten Vogelvillen, die man in idyllischen Vorstadt Gärten hinter Tuyen und Hecken findet. Das etwas andere Vogehaus hat es in sich. Es ist meistens bunt bemalt, im Stil vom Vogelhaus Hundertwasser, und ist ein echter Hingucker.
Kein Wunder. Schon von weitem sieht man es. Mit kräftigen, hellen Farben ist dieses Vogelhäuschen das ganz besondere Accessorize. Liebevoll wurde es bemalt und angefertigt. Von Hobbykünstlern und Bastlern die daran mit Hingabe zum Detail gearbeitet haben.

Was eine Vogelvilla ist, sagt bereits der Name. Von einem Haus bzw. Vogelhäuschen ist man heutzutage ganz abgekommen. Das ist zu wenig. Eine Villa muss her. Eine richtige originelle Vogelvilla!
Die Vogelvilla hat üblicherweise mehrere Stockwerke. Ganz oben befindet sich meistens der Nistkasten für die Brut und Aufzucht der Jungvögel. Herunten liegt die Futterstelle wo der Besitzer dann Körner verstreuen kann. Manchmal hat eine exklusive Vogelvilla auch einen eigenen Badebereich – was für ein tolles Leben!

Den Vögeln gefällt das exklusive Vogelhaus. Schnell stellt sich ein reger Flugverkehr ein und die Vogelvilla wird zum Hot Spot der Szene. Jetzt läuft alles rund. Den Vögeln geht es gut, der Gartenbesitzer und Vogelvilla Besitzer ist ganz stolz auf sein ganz besonderes Vogelhaus und der Nachbar erblasst vor Neid. Wenn das keine Freude ist?

Vogelvillen sind tolle Gartenaccessorize und schenken Vögeln ein Zuhause und eine Futterstelle. Gleichzeitig sind diese Vogelhäuser auch besondere Geschenke für Tierliebhaber und Gartenfreaks. Sie bringen „Leben“ ins Grün und Farbe in die kunterbunte Welt!

 

Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich