Das neue iPad kann seit dem 16. März 2012 in Deutschland gekauft werden. Das neue iPad kostet genauso viel wie das iPad 2, obwohl laut isupplidie Hardware Preise für das neue iPad gestiegen sind. Die 16 GB WLAN Version kostet 479 € und die 16 GB WLAN + 4 G Version 599 €.

Während die Wartezeiten auf der Apple Webseite auf 2 – 3 Wochen angewachsen sind, kann man in vereinzelten Gravis Stores noch ein neues iPad ergattern.

Das neue iPad ist im Gegensatz zum iPad der zweiten Generation fühlbar schneller und hat ein Retina Display. Kaum zu glauben, doch das iPad der dritten Generation hat LTE mit an Board. Leider kann das iPad mit den deutschen LTE Frequenzen nicht viel anfangen, da das iPad nur 700 und 2100 MHz Frequenzen unterstützt.

Trotzdem kann mit dem neuen iPad und HSPA+ Geschwindigkeit bis zu 42 Mbit/s im Download erreicht werden. Schade, dass das iPad nicht die deutschen LTE Frequenzen unterstützt, da die deutschen Netze sehr weit mit dem LTE Ausbau sind und immerhin T-Mobile und Vodafone schon weite Teile Deutschlands mit LTE abdecken.

Da in Deutschland alle vier Anbieter die Netze mit HSPA ausgebaut haben, gibt es bei der Tarifwahl kaum Einschränkungen. Lediglich eine mirco Simkarte muss der Provider des iPad Tarifs anbieten.
Mittlerweile gibt es kaum noch Provider die keine micro Simkarten anbieten. Dadurch ist die Auswahl nicht leicht, da fast jeder Anbieter einen iPad Tarif anbietet. Besitzen Sie schon einen Handyvertrag für ihr Smartphone, Handy können Sie bei vielen Anbietern eine Zweitkarte oder Multisim beantragen. Somit surfen Sie preiswert über ihren bestehenden Mobilfunkvertrag und zahlen bis auf den Anschlusspreis keine weiteren Gebühren für die Zweitkarte.
Im Prinzip dürfte ein iPad Tarife mit ein GB High-Speed Flatrate und anschließender Drosselung für das Tablet ausreichen. Für ein iPhone fallen in vielen Fällen 300 – 500 MB Datenvolumen an. Da das iPad der dritten Generation ein großes Display im Gegensatz zum Handy und eine bessere Auflösung hat, fallen auch größere Datenmengen an. Somit sind ein Gigabyte ausreichend. iPad Nutzer nutzen gerne den iPad Angebot von Bildmobil. Der Tarif eignet sich Ideal für Gering-, Ab und an und Dauernutzer. Der User kann aus folgenden Sessions wählen:

  1. 90 Minuten 0,99 Euro
  2. 30 Minuten 0,59 Euro
  3. 3 Monate 39,99 Euro

weitere Informationen gibt es auf der Bildmobil Webseite.

Der Tarif hat keine Vertragslaufzeit.

Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich