Immer mehr Haushalte, aber auch Kommunen steigen auf LED-Lampen um. Es sind vor allem die Energiekosten, die durch die modernen Technologien enorm eingespart werden, aber auch andere Gründe bewegen immer mehr Bürger dazu, eine LED-Beleuchtung in Anspruch zu nehmen.

Bis auf den niedrigen Erwerbspreis spricht kaum noch was für die klassische Glühbirne. Zwar hat dieses Leuchtmittel aus dem 19. Jahrhundert Jahre lang zuverlässig ihren Job getan und die Haushalte mit Licht versorgt, doch inzwischen ist die herkömmliche Glühbirne veraltet und hat ihre Effizienz verloren.

Der wichtigste Vorteil einer LED-Lampe ist die Kostenersparnis. Bis zu 90 Prozent weniger Energie wird mit einer LED-Birne gespart, um die selbe Helligkeit wie eine Glühbirne zu erzeugen. Auch wenn die LED-Leuchte mehr kostet als eine herkömmliche Glühbirne, lässt sich dieser Preis schnell amortisieren, denn die Stromrechnung sinkt erheblich. Die LED-Leuchte erzeugt außerdem sehr wenig Wärme, so dass auch die Brandgefahr deutlich sinkt.

Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich