Käuter sind grade die angesagten Stars unter den Gartenpflanzen. In Beet und Topf finden die aromatischen Multitalente immer häufiger Verwendung. Sie bestärken den Garten mit bunten Blüten und intensiven Duft. Auch wegen ihres vielseitigen Einsatzes in der Küche oder als Heilpflanze sind diese geschätzt. Mit Kräutern ziehen trendige Alleskönner ins Blumenbeet oder den Topfgarten ein. Auf der Fensterbank oder im Freien bereichern die aromatischen Pflanzen Ihr grünes Reich auf vielfältige Art und Weise. Es müssen aber im Frühjahr einige Arbeiten im Kräutergarten durchgeführt werden. Die ersten Aussaaten müssen pikiert werden und weitere Kräuter müssen im Kleingewächshaus oder am Fensterbrett ausgesät werden. Sobald der Boden genügend abgetrocknet ist, Pflanz- und Aussaatbeete im Garten vorbereiten, neu- und Umgestaltungen langsam in Angriff nehmen. Erste Aussaaten im Freien durchführen. Verholzte Gartenkräuter kürzen Im Gartencenter oder Gärtnerei die ersten Topfgräser für das Beet und das Fensterbrett auswählen.

Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich