Diese Laufseite bietet Dir als erste Anregung 10 Gründe, um mit dem Laufen für Anfänger zu beginnen, den inneren Schweinehund zu überwinden und vor allem richtig laufen zu lernen. Wenn Du Dich an bestimmte Regeln hältst, ist richtig laufen nicht schwer. Einer der wichtigsten Lauftipps ist: Setze Dir nicht gleich zu hohe und demotivierende Ziele und führe ein Lauftagebuch. Im Lauftagebuch werden nämlich Laufziele und erfolgreich abgeleistete Laufeinheiten festgehalten. Das erleichtert die Übersicht und Du siehst schnell, ob Du Deinen festgelegten Zielen näher kommst. Das ist Ansporn für weitere Ziele. Ein persönliches Lauftagebuch mit täglichen Updates kannst Du auf dieser „Laufen für Anfänger“-Seite als Anregung finden.

Ein Gedanke zu „Laufen für Anfänger und Wiedereinsteiger

  1. Hi, tolle Seite. Ich habe auch mit dem Joggen begonnen weil ich ein paar Kilo abnehmen will. Gesunde Ernährung und Sport helfen mir sicherlich bei meinem vorhaben. Laufen ist einfach klasse.

    Kommentiere

Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich