In der Bike Szene und im Radsport generell hat sich in den letzten Jahren eine ganze Menge getan. Vor allem das Mountainbike hat für einen enormen Boom gesorgt, den sich viele gar nicht haben vorstellen können. Es ist heute nämlich das angesagte Bike und die Mountainbike Gilde nimmt den Radsport immer mehr für sich ein. Und auch die Zahlen des Fachhandels sprechen eine deutliche Sprache. Demnach ist heute jedes zweite verkaufte Bike in Deutschland bereits ein Mountainbike. Diese Entwicklung kommt nicht von ungefähr, denn die Themen Fitness und körperliche Bewegung sind heute en vogue. Gerade das Training auf dem Bike zählt zu den gesündesten und medizinisch wertvollsten Sportarten. Radfahren ist als Ausdauertraining ideale geeignet, um das Herz- und Kreislaufsystem zu kräftigen. Wer aufs Bike steigt, der tut also eine Menge für seine Gesundheit und natürlich auch für die schlanke Linie. Ob Rennrad, Mountainbike oder Cityrad ist eigentlich egal. Wichtig und von Vorteil ist, dass das Training auf dem Bike die Gelenke schont, wie kaum ein anderer Sport, denn während der Belastung ruht das gesamte Körpergewicht auf dem Sattel. Der Bike Sport macht zudem vielen mehr Spaß, als Joggen oder Walken.

Doch warum soll es ein Mountainbike sein? Mit dem Renner ist man doch schneller unterwegs und ein Bike mit Schutzblech bringt uns sauber von A nach B. Alles richtig, aber das Mountainbike ist der Alleskönner unter den Fahrrädern. Mit ihm ist es problemlos möglich, jedes Gelände per Bike zu meistern. Egal ob, asphaltierter Radweg oder Strasse, ob Schotterweg oder Waldwurzelpassage. Für das Mountainbike kein Thema. Mit seinen wuchtigen Reifen, die meist dicke Stollen haben und der weichen Federung meistert es jedes Terrain. Was der Jeep bei den Autos, das ist das Mountainbike unter den Fahrrädern. Ein Bike für alle Fälle eben. Man kann damit nach Feierabend Touren unternehmen, oder man macht auf ganz sportlich und fährt Rennen. Das Mountainbike ist ein sehr vielseitiges Bike, auch was den Renneinsatz angeht. Er es rasant und schnell haben will, der fährt Cross-Country und wer mit dem Bike seine Ausdauer auf die Probe stellen möchte, der kann an einem Mountainbike Marathon teilnehmen. Letzteres ist ohnehin der ultimative Eventkracher des Radsports der letzten Jahre.

Hinterlasse eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich