Mobiles Internet hat eine strahlende Zukunft vor sich: Der Tablet- und Smartphonemarkt boomt, die neuen Angebote für mobiles Surfen überschlagen sich und neue, noch schnellere mobile Verbindungen sind mit dem neuen LTE-Standard nicht mehr fern. Trotzdem ist nicht jedes mobile Gerät für jeden Einsatz gleichermaßen geeignet. Deshalb eignet sich auch nicht jeder Tarif für jedes Gerät, je nachdem, ob man mit Handy oder Laptop surft, sollte man den gebuchten Tarif entsprechend anpassen. Tablet, Smartphone oder doch Netbook?

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER SURFSCHULE WESTERLAND Die Surfschule Westerland GmbH wird seit 1987 von Hans Heinicke betrieben. Er übernahm die Schule seinerzeit von Jürgen Hönscheid, einem der besten deutschen Windsurfer, der 1987 nach Fuerteventura ausgewandert ist und seitdem dort Surfboards baut. Auf ganz lockere, freundlich-professionelle Art vermitteln die Lehrer Wissen um Surfen, Kiten und Catamaran. Ob Schnupperkurs oder Lehrgang – ein Besuch der Surfschule ist immer ein Erlebnis! Unsere Anschrift lautet: Brandenburger Str. 15, 25980 Westerland / Sylt

sunsetbeach – surfen auf sylt

Als Zielkunden sieht MoobiCent vor allem Menschen, für die Mobilität im Berufs- und Privatleben eine zentrale Bedeutung hat. Eine weitere wichtige Zielgruppe sind Nutzer, für die aus technischen Gründen kein DSL-Anschluss verfügbar ist. Somit bietet mobileDSL flat Nutzern eine echte Alternative zu Festnetz DSL und schließt die technische Lücke zwischen DSL Geschwindigkeit und Mobilität. Für sie wird das Internet mit der mobileDSL flat in fast allen Lebenssituationen einsetzbar. Damit erschließen sich MoobiCent Kunden weitere Einsatzmöglichkeiten und Zusatznutzen. Hsdpa Internet Flatrate